Stefan Ochs Wettermail - Di 14.08. 23:15

Wetter - überwiegend Hochdruckeinfluss und insgesamt sommerlich

Hallo!

Am Mittwoch baut sich bei uns zwar einerseits ein Keil des Azorenhochs auf, andererseits wandert aber in 2000 m Höhe ein Feuchtefeld zu uns herein. Wahrscheinlich ist es zunächst eher stärker bewölkt mit leichten Schauern, bevor es im Laufe des Nachmittags allgemein aufheitert. Maximal werden 25-27 Grad erreicht. Der schwache bis mäßige Wind weht aus Nordwest.

Am Donnerstag ist es überwiegend heiter und nur gelegentlich mal wolkig. Es bleibt allgemein niederschlagsfrei. Maximal werden 30 Grad erreicht. Der schwache Wind weht aus Süd.

Der Freitag beginnt sonnig und bis zum frühen Nachmittag steigen die Temperaturen auf rund 30 Grad. Im Laufe des Nachmittags bilden sich dann im Vorfeld einer sich von Nordwesten nähernden Kaltfront einzelne Schauer und Gewitter. Der Wind dreht über Mittag von Südost auf West bis Nordwest und frischt dabei zeitweise auf.

Am Samstag liegt die Kaltfront bei uns und wird von einem sich kräftigenden Keils es Azorenhochs zunehmend aufgelöst. In der ersten Tageshälfte zeigt sich noch Restbewölkung mit etwas Regen, bevor es am Nachmittag aufheitert. Maximal werden 27 Grad erreicht. Der schwache Wind weht aus Nordwest.

Am Sonntag und Montag herrscht sonniges und trockenes Hochdruckwetter mit Höchsttemperaturen nahe 30 Grad.

Die nächtlichen Tiefsttemperaturen liegen recht einheitlich bei 12 Grad.

Dass uns die Kaltfront von Freitag auf Samstag überqueren wird, ist nun ziemlich sicher (90 % der Wettermodell-Läufe). Auffällig bei den sogenannten Ensemble-Prognosen (Schar von leicht variierten Berechnungen) ist eine am nächsten Dienstag beginnende große Unsicherheit. Ursache dafür ist die mögliche Verlagerung des Hochdruck-Schwerpunktes von Mitteleuropa nach Irland. In diesem Fall kann Nordmeer-Kaltluft zu uns vorstoßen. Bliebe das Hoch dagegen an Ort und Stelle, würde sich das sonnige und heiße Wetter fortsetzen. Daher liegt die Spanne der möglichen Dienstags-Höchsttemperaturen zwischen 18 und 32 Grad.

Wetterochs


 




Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz - kostenlos und aktuell

Bitte beachten Sie beim Einkaufen meine Werbepartner-Links.

Den Einkauf bei Amazon starten Sie direkt hier.

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de

Oder zum Anmelden/Abmelden eine leere E-Mail senden an:
start@wettermail.de
bzw.
stop@wettermail.de