Stefan Ochs Wettermail - Mi 09.05. 20:42

Wetter - Donnerstag Glückssache, Sonntag verregnet, nächste Woche kühl

Hallo!

Der Donnerstag beginnt mit zeitweiligem Sonnenschein und über Mittag werden Temperaturen bis zu 25 Grad erreicht. Am Nachmittag kommen im Vorfeld einer von Westen heranziehenden Kaltfront Schauer und Gewitter auf. Der zuvor nur sehr schwache Wind frischt dabei mäßig auf und dreht allgemein auf West. In Gewitternähe besteht die Gefahr von Sturmböen, weil die Luft in tiefen Schichten recht trocken ist und sich aufgrund der Verdunstungskälte starke Temperaturgegensätze aufbauen können.

Nach einem kompakten Regengebiet sieht es aber nicht aus, d.h. mit Glück können Ausflügler am Donnerstag auch trocken durchkommen.

Die Kaltfront bleibt am Freitag bei uns liegen und wird nur zögerlich durch ein Zwischenhoch abgeschwächt. Für die Wettermodelle ist das ein Dilemma. Die einen sagen trockenes Wetter mit zunehmenden Aufheiterungen voraus, die anderen erwarten einen eher verregneten Tag mit einer langsamen Besserung im Tagesverlauf. Irgendwo in der Mitte wird man sich wohl treffen. Maximal werden je nachdem 19 bis 22 Grad erreicht. Es weht ein schwacher Nordwind.

Am Samstag kommt die warme Luft aus Südosteuropa wieder zu uns zurück (die Kaltfront wird rückläufig). Es ist heiter bis wolkig mit einer leichten Schauer- und Gewitterneigung. Die Temperaturen steigen auf 27 Grad. Der schwache Wind weht aus Ost.

In der Nacht zum Sonntag und am Sonntag bildet sich bei uns ein Tief. Es kommen zunächst Schauer und Gewitter auf, die dann tagsüber in lang anhaltenden Regen übergehen. In der Nacht zum Montag regnet es dann wahrscheinlich weiter. Möglich sind große Mengen um 50 Liter pro Quadratmeter. Das würde dann natürlich unser Trockenheits-Problem nachhaltig lösen. Maximal werden am Sonntag 15 bis 20 Grad erreicht. Es weht ein in Böen starker Westwind.

In der nächsten Woche bestimmen feuchte und kühle Luftmassen unser Wetter. Der Temperaturrückgang könnte drastisch ausfallen mit Höchsttemperaturen teilweise unter 10 Grad. Die Nächte werden natürlich auch frischer. Nach Frost sieht es dabei aber - wenn auch knapp - nicht aus.

Wetterochs


 



Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz - kostenlos und aktuell

Bitte beachten Sie beim Einkaufen meine Werbepartner-Links.

Den Einkauf bei Amazon starten Sie direkt hier.

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de

Oder zum Anmelden/Abmelden eine leere E-Mail senden an:
start@wettermail.de
bzw.
stop@wettermail.de