Stefan Ochs Wettermail - Mo 14.05. 23:11

Wetter - Kaltlufttropfen bringt am Mittwoch zahllose Regenschauer

Hallo!

Am Dienstag und Mittwoch zieht von Osten her ein sogenannter Kaltlufttropfen zu uns herein. Das ist ein Gebiet mit kalter Luft vor allem in höheren Luftschichten.

Am Dienstag ist es wechselnd bewölkt. Einzelne Schauer und Gewitter treten wie üblich vor allem im Laufe des Nachmittags auf. Maximal werden 22 Grad erreicht. Der in Böen frische Wind weht aus Nordost.

Am Mittwoch treten ganztägig verbreitet Regenschauer auf, die teilweise auch gewittrig sind. Die Sonne scheint nur selten. Die Höchsttemperaturen gehen auf 18 Grad zurück. Der zeitweise mäßige und in Böen starke Wind weht aus Nordwest.

Von Donnerstag und Freitag stellt sich eine Lage ein, bei der mit nordwestlichen Winden in tiefen Schichten feuchtkühle Nordseeluft einfließt, während es in höheren Schichten wieder wärmer wird. Die Schichtung wird also stabiler und es gibt kaum mehr Schauer. Aber tiefe Wolkenfelder könnten die Sonne verdecken und dann kommen die Temperaturen kaum über 15 Grad hinaus. Sicher ist da aber noch nichts, mit Sonnenschein sind auch 21 Grad drin.

In den Nächten kühlt es auf 10 bis 6 Grad ab.

Die weitere Entwicklung ab Samstag ist sehr unsicher, weil es zwar einerseits wegen des hohen Sonnenstandes einer Erwärmungstendenz der Luftmasse gibt, andererseits aber erneut kleine Kaltluftgebiete aus Nord- oder Nordosteuropa zu uns wandern könnten.

Wetterochs


 



Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz - kostenlos und aktuell

Bitte beachten Sie beim Einkaufen meine Werbepartner-Links.

Den Einkauf bei Amazon starten Sie direkt hier.

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de

Oder zum Anmelden/Abmelden eine leere E-Mail senden an:
start@wettermail.de
bzw.
stop@wettermail.de