Stefan Ochs Wettermail - Sa 30.06. 13:39

Wetter - sonnige Tage, frische Nächte und vor allem große Trockenheit

Hallo!

Von Nordosten her hat uns eine Kaltfront überquert. Diese macht sich weniger in einem Rückgang der Temperaturen als in einem Rückgang der Taupunkte bemerkbar. D.h. die einfließende Luftmasse ist sehr trocken.

Kaum Luftfeuchtigkeit bedeutet natürlich auch, dass sich kaum Wolken bilden. Bis einschließlich Dienstag ist es überwiegend wolkenlos und allgemein niederschlagsfrei. Erst ab Mittwoch wird die Luft von Südwesten her allmählich wieder feuchter. D.h. da kann es auch mal wieder wolkiger werden. Aber ob das dann zur Bildung von Schauern oder Gewittern reichen wird, ist noch ungewiss. Die Höchsttemperaturen steigen nach und nach von 24 Grad am Sonntag auf 30 Grad am Mittwoch.

Der anfangs in Böen frische bis starke Nordostwind flaut am Dienstag ab.

In der trockenen Luft kühlt es in den nächsten Nächten unter klarem Himmel recht kräftig ab auf Minima um 8 Grad. Nur in höheren Lagen und in Städten bleibt es ein paar Grad milder, weil sich dort keine bodennahe Kaltluftschicht bilden kann. Mitte nächster Woche steigen die Nachttemperaturen deutlich an.

Wetterochs


 



Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz - kostenlos und aktuell

Bitte beachten Sie beim Einkaufen meine Werbepartner-Links.

Den Einkauf bei Amazon starten Sie direkt hier.

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de

Oder zum Anmelden/Abmelden eine leere E-Mail senden an:
start@wettermail.de
bzw.
stop@wettermail.de