Stefan Ochs Wettermail - So 05.08. 22:14

Wetter - von Donnerstag auf Freitag wird die heiße durch gemäßigte Luft ersetzt

Hallo!

Heiter und trocken ist es am Montag bei maximal 32 Grad. Der schwache Wind weht aus Südost und nicht mehr wie am Vortag aus Nord. Damit werden wieder sehr heiße Luftmassen herangeführt.

Am Dienstag und am Mittwoch ist es heiter bis wolkig mit einzelnen Schauern und Gewittern. Maximal werden 33-35 Grad erreicht. Der Wind dreht am Mittwoch von Süd auf West und frischt in Böen stark auf. In Gewitternähe besteht die Gefahr von Sturmböen.

Am Donnerstag überquert uns von Westen her eine Kaltfront mit Regenfällen und Gewittern. Genau steht der Zeitplan noch nicht fest. Eventuell heizt es vor der Front noch einmal auf deutlich über 30 Grad auf. In diesem Fall bestünde dann beim Eintreffen der Front eine extreme Unwettergefahr. Hinter der Front folgt eine kühlere Nordatlantik-Luftmasse. Alleine schon dieser Temperaturgegensatz führt zu verbreiteten starken Böen aus West (Beaufort 6-7).

Am Freitag ist es heiter bis wolkig, vereinzelt gibt es Schauer. Die Höchsttemperaturen liegen bei 25 Grad. Der schwache bis mäßige Wind weht aus West. Dieses Wetter entspricht - man kann es kaum mehr glauben - dem langjährigen Durchschnitt zu dieser Jahreszeit.

Für den weiteren Verlauf sieht es ganz angenehm aus: Heiter bis wolkig, einzelne Regenfälle und Gewitter, Höchsttemperaturen nahe 26 Grad, gelegentlich auffrischender Westwind. Und die nächtlichen Tiefsttemperaturen liegen dann bei 14 und nicht mehr bei 20 Grad.

Inzwischen zeigen alle Wettermodell-Läufe diese Abkühlung am Freitag. Nur bezüglich der Intensität gibt es noch Unterschiede. Die Spanne der möglichen Höchsttemperaturen am Freitag reicht von 23 bis 28 Grad.

Wetterochs


 



Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz - kostenlos und aktuell

Bitte beachten Sie beim Einkaufen meine Werbepartner-Links.

Den Einkauf bei Amazon starten Sie direkt hier.

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de

Oder zum Anmelden/Abmelden eine leere E-Mail senden an:
start@wettermail.de
bzw.
stop@wettermail.de