Stefan Ochs Wettermail - Mo 06.08. 22:15

Wetter - bis Donnerstag schwülheiß, am Freitag angenehme Frische

Hallo!

Von Dienstag bis Donnerstag bestimmen Luftmassen aus Südwesteuropa unser Wetter. Diese sind nicht nur heiß, sondern auch schwül, weil das 28 Grad warme Mittelmeer viel Wasserdampf ausdünstet. Daher bilden sich einzelne Regenschauer und teilweise starke Gewitter und zwar bevorzugt am Nachmittag. Es deuten sich aber keine ausgeprägten Konvergenzzonen an, so dass es sich wohl eher um isolierte Ereignisse handeln wird. Und Sonnenschein gibt es natürlich auch wieder reichlich, wenn auch nicht mehr ganz so ungestört wie am Montag. Maximal werden 32 bis 35 Grad erreicht. Der schwache bis mäßige Wind weht aus wechselnden Richtungen. In Gewitternähe kann es Sturmböen aus Südwest geben.

Am späten Donnerstagabend und in der Nacht zum Freitag überquert uns dann die alles entscheidende Kaltfront. Mit in Böen stark bis stürmisch auffrischenden Westwinden fließt eine deutlich kühlere Atlantik-Luftmasse ein. Im Bereich der Front besteht die Gefahr unwetterartiger Gewitter.

Am Freitag ist es anfangs bedeckt mit etwas Regen. Nachmittags heitert es auf und die Luft wird trocken mit Taupunkten um 10 Grad. Gleichzeitig liegen die Höchsttemperaturen nur noch bei 24 Grad. Dazu weht eine schwache Brise aus West. Da wird sich so mancher denken: Hier bin ich Mensch, hier darf ich's sein!

Ein Zwischenhoch bringt am Samstag und Sonntag überwiegend heiteres Wetter mit einer leichten Schauerneigung. Maximal werden 28 bzw. 31 Grad erreicht. Die nächste Kaltfront wird für die Nacht zum Montag erwartet.

Die Tiefsttemperaturen liegen zunächst bei 18 und ab der Nacht zum Samstag bei 13 Grad.

Wetterochs


 



Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz - kostenlos und aktuell

Bitte beachten Sie beim Einkaufen meine Werbepartner-Links.

Den Einkauf bei Amazon starten Sie direkt hier.

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de

Oder zum Anmelden/Abmelden eine leere E-Mail senden an:
start@wettermail.de
bzw.
stop@wettermail.de