Stefan Ochs Wettermail - Mo 13.08. 00:19

Wetter - ab Montagmittag Wolken und örtlich Regen

Hallo!

Am heutigen Montag scheint bis zum Mittag die Sonne und die Temperaturen steigen auf knapp 30 Grad. Ab Mittag überquert uns von Westen her eine Konvergenzlinie: Es ziehen Wolken mit gelegentlichem Regen auf und der Westwind ist in Böen stark (Beaufort 6-7). Die Temperaturen sinken auf 22 Grad. Am frühen Abend folgt dann eine Kaltfront nach. Diese bringt einzelne kräftige Schauer. Die Bildung örtlicher Gewitter ist ab Mittag möglich, die Voraussetzungen dafür sind aber wegen des auffrischenden Westwinds (Abkühlung in tiefen Schichten) eher schlecht.

Am Dienstag fließen mit schwachen bis mäßigen und in Böen auch starken Westwinden Atlantikluftmassen zu uns. Es ist wechselnd bewölkt mit einzelnen Schauern bei maximal 23 Grad.

Am Mittwoch baut sich bei uns ein Zwischenhoch auf. Es ist wolkig bis heiter. Wahrscheinlich bleibt es trocken, ganz ausschließen kann man örtliche Schauer aber nicht. Maximal werden 26 Grad erreicht. Es weht nur noch ein schwacher Wind aus wechselnden Richtungen.

Am Donnerstag ist es sonnig, trocken und maximal 28 Grad warm. Der schwache bis mäßige Wind weht aus Südost.

Am Freitag erst sonnig und bis 30 Grad, dann im Tagesverlauf im Bereich einer Kaltfront aufkommende Regenschauer und Gewitter.

In den Nächten kühlt es auf 15 bis 10 Grad ab.

Zwischenhochs mit Sonnenschein werden sich dann auch im weiteren Verlauf mit Kaltfronten abwechseln. Das ist mitteleuropäisches Durchschnitts-Sommerwetter. Dass sich die Verhältnisse normalisiert haben, erkennt man auch an der Temperaturverteilung in Europa: Im Norden zunehmend kühl, in Skandinavien nur noch 10 bis 23 Grad, rund ums Mittelmeer aber noch über 30 Grad heiß.

Wetterochs


 



Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz - kostenlos und aktuell

Bitte beachten Sie beim Einkaufen meine Werbepartner-Links.

Den Einkauf bei Amazon starten Sie direkt hier.

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de

Oder zum Anmelden/Abmelden eine leere E-Mail senden an:
start@wettermail.de
bzw.
stop@wettermail.de