Stefan Ochs Wettermail - Mi 12.09. 20:56

Wetter - Kaltfront von Donnerstag auf Freitag, danach wieder sonnig und trocken

Hallo!

Am Donnerstagabend überquert uns von Nordwesten her eine Kaltfront. In ihrem Vorfeld ist es tagsüber wechselnd bewölkt mit einzelnen Schauern und Gewittern bei maximal 24 bis 27 Grad. Am Abend überquert uns das Regenband der Kaltfront. Dabei gibt es einzelne starke Böen aus Nordwest. Ansonsten weht von Gewitterböen abgesehen nur ein schwacher Wind aus wechselnden Richtungen.

Am Freitag ist es im Bereich eines schwachen Azorenhochkeils wechselnd bis stark bewölkt mit gelegentlichen Zwischenaufheiterungen. Geringer Regen ist nicht ausgeschlossen, meist sollte es aber trocken bleiben. Maximal werden 21 bis 23 Grad erreicht. Der schwache Wind weht aus Nordwest.

In der zweiten Hälfte der Nacht zum Samstag überquert uns von Nordwesten her eine weitere Kaltfront. Sie fungiert vor allem als Luftmassengrenze, denn ihr folgt deutlich trockenere, aber nur geringfügig kühlere Luft. Die Taupunkte sinken von 13 auf 5 Grad. Nachdem es im Bereich der Front noch einzelne leichte Schauer gibt, stellt sich anschließend wieder mal Wüstenwetter ein.

Tagsüber ist es am Samstag heiter und trocken bei maximal 21 Grad. Und auch am Sonntag scheint die Sonne ungestört, wobei dann sogar 24 Grad erreicht werden. Der schwache bis mäßige Westwind flaut am Sonntag ab.

Von Montag auf Dienstag zieht der Hurrikan Helene von den Azoren kommend nach Schottland, wobei er sich in ein normales Sturmtief verwandelt. Auf seinem Weg nach Norden zieht er eine regelrechte Heißluft-Schleppe aus der Sahara heraus und lenkt diese nach Mitteleuropa. Daher ist es bei uns in der nächsten Woche sonnig und ungewöhnlich warm mit Höchsttemperaturen nahe 30 Grad.

In der Nacht zum Sonntag besteht in der eingeflossenen trockenen Luft die Gefahr von Bodenfrost, in 2 m Höhe kann es bis auf 2 Grad abkühlen. In der nächsten Woche wird die Luft wieder deutlich feuchter, so dass die nächtlichen Minima wieder auf 10 Grad ansteigen.

Wetterochs


 



Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz

Bitte beachten Sie beim Einkaufen meine Werbepartner-Links.

Den Einkauf bei Amazon starten Sie direkt hier.

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de

Oder zum Anmelden/Abmelden eine leere E-Mail senden an:
start@wettermail.de
bzw.
stop@wettermail.de