Stefan Ochs Wettermail - Mo 08.10. 19:57

Wetter - sonnig und ungewöhnlich warm

Hallo!

Mindestens bis Sonntag herrscht sonniges und trockenes Wetter. Wir liegen dabei zwischen Sturmtiefs auf dem Atlantik und einem Hoch über Osteuropa in einer Südströmung. Die herangeführte Mittelmeerluft verliert beim Überschreiten der Alpen viel Feuchtigkeit und wird durch Fallwinde (Föhn) zusätzlich erwärmt. Daher liegen die Höchsttemperaturen bei 23 bis 25 Grad mit leicht steigender Tendenz. Das hört sich nicht nach so viel an. Aber man muss bedenken, dass die Temperaturrekorde in der zweiten Oktoberdekade an der Bamberg Wetterstation bei 23,8 Grad (15.10.1990) und am Nürnberger Flughafen bei 23.6 Grad (11.10.1967) liegen.

Der meist nur schwache, tagsüber aber auch gelegentlich mäßige Wind weht meist aus Südost.

Die nächtlichen Tiefsttemperaturen liegen bei 5 Grad. Frühnebel gibt es am ehesten am Dienstag noch einmal. Danach verhindert der Wind weitgehend die Nebelbildung und zwar nicht nur direkt, sondern auch indirekt, weil er die staubhaltige Luft (Kondensationskeime) tagsüber aus den Senken und Niederungen herausweht.

Wetterochs


 



Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz

Bitte beachten Sie beim Einkaufen meine Werbepartner-Links.

Den Einkauf bei Amazon starten Sie direkt hier.

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de

Oder zum Anmelden/Abmelden eine leere E-Mail senden an:
start@wettermail.de
bzw.
stop@wettermail.de