Stefan Ochs Wettermail - Mo 29.10. 22:09

Wetter - ab Mittwoch freundlich und mild

Hallo!

Am Dienstag zieht ein Tief auf einer ungewöhnlichen Bahn von der Schweiz kommend zur Nordsee. Bei uns ist es zunächst wechselnd bewölkt und meist trocken. Am Nachmittag trübt es ein und es regnet zeitweise (2 mm). Die Temperaturen liegen bei 10 Grad. Der Süd- bis Südwestwind lebt in Böen stark bis stürmisch auf (Beaufort 6-8).

Von Mittwoch bis mindestens Sonntag ist es freundlich und mild. Immer wieder scheint die Sonne, gelegentlich ziehen aber auch mal dichtere Wolkenfelder mit geringem Regen durch (Donnerstag auf Freitag, evtl. Samstag). Die Höchsttemperaturen liegen bei 15 Grad. Der schwache bis mäßige Wind weht aus wechselnden Richtungen.

In den Nächten kühlt es auf 5 bis 0 Grad ab. Die von den Wettermodellen vorhergesagte Nebelneigung ist erstaunlich niedrig. Hier und da mal ein bisschen Morgennebel, aber nichts Zähes. Die Großwetterlage ist eben für freundliches Spätherbstwetter ideal. Sturmtiefs toben sich von Großbritannien bis Spanien aus und führen an ihrer Ostflanke vor allem in tieferen Luftschichten milde Luft zu uns, während es in großen Höhen durch schwache Kaltfronten immer wieder mal abkühlt und so eine Durchmischung stattfindet. Schönes Wetter ist in dieser Jahreszeit eben eine diffizile Angelegenheit. Ist der Tiefdruckeinfluss zu stark, ist es trüb und regnerisch. Ist der Hochdruckeinfluss zu stark, bildet sich eine Inversion mit Nebel und Hochnebel.

Wetterochs


 



Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz

Bitte beachten Sie beim Einkaufen meine Werbepartner-Links.

Den Einkauf bei Amazon starten Sie direkt hier.

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de

Oder zum Anmelden/Abmelden eine leere E-Mail senden an:
start@wettermail.de
bzw.
stop@wettermail.de