Stefan Ochs Wettermail - Fr 07.12. 14:54

Wetter - am Sonntagmorgen Gewitter mit Sturmböen möglich

Hallo!

Bis einschließlich Sonntag gibt es zeitweilige Regenfälle. Am Sonntagmorgen sind auch Gewitter möglich. Heute am Freitag liegen die Temperaturen etwas über, ab Samstag etwas unter 10 Grad. Tag und Nacht haben auf die Temperaturen praktisch keine Einfluss.

Der frische und in Böen stürmische Wind dreht am Sonntagnachmittag von Südwest auf Nordwest. Es können einzelne Sturmböen Beaufort 9 auftreten und zwar besonders im Zusammenhang mit Gewittern am Sonntagmorgen bzw. generell in höheren Lagen.

Am Montag ist es wechselnd bewölkt und bei einem in Böen starken Nordwestwind gibt es zahlreiche Regen- und Schneeregenschauer. Die Temperaturen liegen im Regnitztal bei 5 bis 6 und auf den Höhen des Jura bei 2 bis 3 Grad.

Von Dienstag bis Donnerstag hält sich voraussichtlich die eingeflossene nasskalte Luft. Mal scheint die Sonne, mal ist es bewölkt mit einzelnen Niederschlägen, die teils als Regen, teils als Schnee fallen. Am Tag bis +4 Grad, in den Nächten um 0 Grad und Glättegefahr.

Am nächsten Freitag wird dann von Südwesten her wieder deutlich mildere Luft vom mittleren Nordatlantik einfließen.

Die erneute Umstellung auf eine milde Südwestwetterlage Ende nächster Woche wird von allen Wettermodellen in guter Übereinstimmung gezeigt. D.h. eine längere Periode mit winterlichem Wetter bis ins Flachland ist auf absehbare Zeit unwahrscheinlich.

Wetterochs

************** Werbung ****

Bitte denken Sie beim Bestellen der Weihnachtsgeschenke an meine Werbepartner. Einfach auf meiner Seite aufrufen und dann ganz normal einkaufen.


https://www.wetterochs.de/wetter/sponsor/sponsor.html

***************************
 



Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz

Bitte beachten Sie beim Einkaufen meine Werbepartner-Links.

Den Einkauf bei Amazon starten Sie direkt hier.

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de

Oder zum Anmelden/Abmelden eine leere E-Mail senden an:
start@wettermail.de
bzw.
stop@wettermail.de