Stefan Ochs Wettermail - Do 03.01. 01:26

Wetter - in der Nacht zum Samstag 10 cm Neuschnee?

Hallo,

am Donnerstag ist es wechselnd wolkig mit Zwischenaufheiterungen. Vielleicht fallen hier und dort mal ein paar Schneeflocken. Maximal werden im Regnitztal +2 Grad erreicht. Es weht ein schwacher bis mäßiger Westwind.

In der Nacht zum Freitag und am Freitag tagsüber ist es stark bewölkt bis bedeckt. Ab und zu schneit es leicht. In der Nacht um 0, tagsüber um +1 Grad. Oberhalb von 500 m herrscht Dauerfrost und da kann es auch 2 cm Neuschnee geben. Beim Wind ändert sich noch nichts.

In der Nacht zum Samstag überquert uns eine kräftige Warmfront. Die ergiebigen Niederschläge fallen zumindest anfangs als Schnee. Unterhalb von 500 m geht der Schneefall wahrscheinlich in der 2. Nachthälfte in Regen über.

Das deutsche ICON-Wettermodell erwartet bis in die frühen Morgenstunden des Samstags hinein Schneefälle. Dabei werden 10 cm Neuschnee erwartet, nur im Regnitztal zwischen Erlangen und Bamberg deutlich weniger. Da in der Nacht mit in Böen stark auffrischenden West- bis Nordwestwinden auf kürzestem Weg milde Nordseeluft herangeführt wird, erscheint das etwas unrealistisch. Obwohl sie aus Nordwesten kommt, führt nämlich Luft von der Nordsee im Winter wegen der hohen Wassertemperaturen von 8 Grad häufig zu einer raschen Milderung.

Von Samstag bis Montag ist es überwiegend bedeckt oder trüb mit zeitweiligen Regenfällen. Die Temperaturen schwanken am Tag und in der Nacht um +3 Grad. Der Wind lässt nach.

Wetterochs


 



Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz

Bitte beachten Sie beim Einkaufen meine Werbepartner-Links.

Den Einkauf bei Amazon starten Sie direkt hier.

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de

Oder zum Anmelden/Abmelden eine leere E-Mail senden an:
start@wettermail.de
bzw.
stop@wettermail.de