Stefan Ochs Wettermail - Di 14.05. 21:13

Wetter - ab dem Wochenende warm und zunehmend gewittrig

Hallo!

Nach anfänglichen Aufheiterungen erfassen uns am Mittwoch im Laufe des Nachmittags von Osten her die Wolkenfelder einer Warmfront. Vor allem am Abend kann es auch gelegentlich regnen. Bei Temperaturen bis maximal 12 Grad ist der in Böen starke Nordostwind weiterhin recht unangenehm.

Am Donnerstag ist es im Bereich der Warmfront bedeckt mit leichten Regenfällen (3 Liter pro Quadratmeter). Der Wind weht aus Nordost und ist nur noch schwach. Maximal werden 11 Grad erreicht.

Ab Freitag bestimmt feuchte und warme Schwarzmeerluft unser Wetter.

Dabei ist noch unklar, wie schnell sich die Restbewölkung der Warmfront am Freitag auflösen wird. Wahrscheinlich kommt die Sonne erst am Nachmittag heraus. Je nach Sonnenscheindauer werden 16 bis 22 Grad erreicht. Vielleicht tröpfelt es am Morgen noch etwas, ansonsten bleibt es trocken. Der schwache Wind weht aus Ost.

Am Samstag ist es heiter bis wolkig mit einzelnen Wärmegewittern. Maximal werden 24 Grad erreicht. Von Gewitterböen abgesehen ist es schwachwindig.

Ab Sonntag liegen wir im Bereich eines großräumigen Tiefdrucksystems. Dieses ist mit recht warmen Luftmassen angefüllt und weist keine großen Temperaturgegensätze auf. Bei so einer Wetterlage ist es in der Regel mal aufgeheitert, mal bewölkt mit Schauern und Gewittern und die Höchsttemperaturen liegen bei 20 bis 25 Grad.

In dieser Nacht zum Mittwoch tritt noch einmal Bodenfrost auf. Danach werden die Nächte deutlich milder.

Wetterochs


 



Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz

Bitte beachten Sie beim Einkaufen meine Werbepartner-Links.

Den Einkauf bei Amazon starten Sie direkt hier.

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de

Oder zum Anmelden/Abmelden eine leere E-Mail senden an:
start@wettermail.de
bzw.
stop@wettermail.de