Stefan Ochs Wettermail - Fr 12.07. 14:58

Wetter - zunächst Schauer und Gewitter, am Montag einsetzende Beruhigung

Hallo!

Ein vor allem in höheren Luftschichten ausgeprägtes Tief (höhenkalte Luft) bestimmt unser Wetter.

Heute am Freitag gib es bis weit in die Nacht hinein weitere Schauer und teilweise auch recht kräftige Gewitter. Örtlich hagelt es, wobei die Körner in der Kaltluft nicht all zu groß werden können.

Morgen am Samstag und übermorgen am Sonntag sind Labilität und Luftfeuchte etwas geringer. Daher lassen die Schauer- und vor allem die Gewitter allmählich nach. Die Quellwolken dürften sich dabei mehr horizontal ausbreiten als heute, so dass die Neigung zu Zwischenaufheiterungen zurückgeht.

Die Höchsttemperaturen liegen bei 22 Grad. Es weht ein zeitweise mäßiger und in Böen in Gewitternähe auch stürmischer Nordwestwind.

Am Montag zieht das Tief nach Südosten ab und es setzt sich Hochdruckeinfluss durch. Von Montag bis Mittwoch ist es wechselnd wolkig mit zunehmenden Aufheiterungen. Letzte Schauer gibt es am Montag, danach bleibt es trocken. Die Temperaturen steigen von 25 Grad am Montag auf 28 Grad am Mittwoch. Der schwache Wind weht aus Ost.

In den Nächten kühlt es auf 15 bis 10 Grad ab.

Wetterochs


 



Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz

Bitte beachten Sie beim Einkaufen meine Werbepartner-Links.

Den Einkauf bei Amazon starten Sie direkt hier.

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de

Oder zum Anmelden/Abmelden eine leere E-Mail senden an:
start@wettermail.de
bzw.
stop@wettermail.de