Stefan Ochs Wettermail - So 06.10. 00:13

Wetter - weitere Tiefs, Chancen auf Aufheiterungen am Montagnachmittag

Hallo!

Von Sonntag auf Montag zieht ein Tief von England kommend über Baden-Württemberg nach Südosten. Dadurch trübt es bei uns heute am Sonntag im Laufe des Tages mehr und mehr ein und nachmittags beginnt es von Südwesten her zögerlich zu regnen. Diese Regenfälle klingen dann im Laufe der zweiten Nachthälfte und am Montagmorgen wieder ab.

In der zweiten Tageshälfte regnet es am Montag nicht mehr. Ob auch die Wolkendecke aufreißen und die Sonne herauskommen wird, ist aber noch unsicher (50:50 Chance).

Der Südostwind ist am Sonntag zeitweise mäßig und am Montag nur noch schwach.

Von Dienstag bis Donnerstag beeinflussen uns die Ausläufer eines großen atlantischen Sturmtiefs. Es ist überwiegend stark bewölkt bis bedeckt mit zeitweiligen Regenfällen. Der Wind dreht langsam von Süd auf West und erreicht ab Mittwoch in Böen Beaufort 6-8 (stark bis stürmisch).

Die Höchsttemperaturen steigen von 12 Grad am Sonntag auf 16 Grad ab Mittwoch.

Die Tiefsttemperaturen liegen zunächst bei 3 und ab der Nacht zum Mittwoch bei 6 Grad.

Wetterochs


 



Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz

Bitte beachten Sie beim Einkaufen meine Werbepartner-Links.

Den Einkauf bei Amazon starten Sie direkt hier.

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de

Oder zum Anmelden/Abmelden eine leere E-Mail senden an:
start@wettermail.de
bzw.
stop@wettermail.de