Stefan Ochs Wettermail - Fr 03.01. 01:17

Wetter - milde Westwetterlage ohne besondere Ereignisse

Hallo!

Tiefdruckgebiete ziehen auf einer nördlichen Bahn von Island über Nordskandinavien nach Osten. Über Südeuropa herrscht Hochdruckeinfluss. Wir liegen dazwischen in einer milden Westströmung.

Am Freitag ist es in der ersten Tageshälfte wechselnd bis stark bewölkt. Am Morgen kann es geringfügig nieseln oder schneien. In der zweiten Tageshälfte und in der Nacht zum Samstag ist es bedeckt mit zeitweiligen Regenfällen. Die Temperaturen steigen kontinuierlich von +2 auf +6 Grad. Der schwache bis mäßige Wind dreht langsam von Südost auf Südwest bis West.

Am Samstag und am Sonntag ist es überwiegend stark bewölkt bis bedeckt und gelegentlich regnet es. Die Temperaturen liegen am Tag bei +6 und in der Nacht bei +3 Grad. Der Westwind ist meist nur schwach, am Samstag in der zweiten Tageshälfte aber auch zeitweise mäßig mit starken Böen.

Am Montag scheint unter Zwischenhocheinfluss zeitweise die Sonne, am Dienstag regnet es dann wieder ab und zu. Ab Tag weiterhin bei +6 Grad, nachts kann es bei Aufklaren leichten Frost geben.

Ein gutes neues Jahr wünscht der Wetterochs
 



Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz

Bitte beachten Sie beim Einkaufen meine Werbepartner-Links.

Den Einkauf bei Amazon starten Sie direkt hier.

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de

Oder zum Anmelden/Abmelden eine leere E-Mail senden an:
start@wettermail.de
bzw.
stop@wettermail.de