Stefan Ochs Wettermail - So 21.06. 00:51

Wetter - zunehmend sommerlich

Hallo!

Am heutigen Sonntag ist es heiter bis wolkig. Die Schauerneigung ist nur gering, meist bleibt es trocken. Die Temperaturen steigen auf 24 Grad. Der Nordwestwind ist in Böen gelegentlich frisch.

Am Montag überquert uns von Nordwesten her eine schwache Kaltfront mit lockeren Wolkenfeldern. Einzelne Regenschauer sind möglich. Zeitweise scheint auch die Sonne. Maximal werden 24-25 Grad erreicht. Der schwache Wind weht aus Nordwest.

Von Dienstag bis Freitag herrscht Hochdruckeinfluss. Es ist heiter bis wolkig. Vereinzelte Wärmegewitter sind nicht ganz ausgeschlossen, meist sollte es aber trocken bleiben. Die Tageshöchsttemperaturen klettern von 26 Grad am Dienstag auf 30 Grad am Freitag. Der schwache Wind weht vorwiegend aus Nordost bis Ost.

Die nächtlichen Tiefsttemperaturen liegen zunächst bei 11 Grad. Sie steigen Mitte nächster Woche auf 14 Grad.

Das am Dienstag über Polen gelegene Gebiet mit höhenkalter Luft (Kaltlufttropfen) wandert bis Donnerstag südwärts nach Ungarn. Ein nennenswerter Einfluss auf unser Wetter ist damit nicht mehr wahrscheinlich.

Wetterochs


 



Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz

Bitte unterstützen Sie die Wetterochs-Wettermail durch eine Spende!

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de

Oder zum Anmelden/Abmelden eine leere E-Mail senden an:
start@wettermail.de
bzw.
stop@wettermail.de