Stefan Ochs Wettermail - Mi 24.06. 22:05

Wetter - am Samstag gewittrig, ansonsten meist freundlich und angenehm sommerlich warm

Hallo!

Ein von Tschechien nach Österreich ziehendes Höhentief (Kaltlufttropfen) hat sich am Mittwochabend schon durch Wolkenfelder bemerkbar gemacht.

Am Donnerstag ist es wechselnd bewölkt mit Zwischenaufheiterungen. Lokale Regenschauer können am ehesten in der ersten Tageshälfte auftreten. Für Gewitter dürfte die Labilität zu gering sein. Maximal werden 26 Grad erreicht. Der schwache Wind weht aus Ost.

Am Freitag kommt eine Südwest- bis Westströmung in Gang. Dadurch wird das Höhentief nach Nordosten abgedrängt. Es ist heiter bis wolkig und tagsüber trocken. Die Temperaturen erreichen 28 Grad. Der sehr schwache Wind dreht von Ost auf Südwest.

Am Freitagabend und in der Nacht zum Samstag überquert uns eine Konvergenzzone. Durch die aufsteigenden Luftbewegungen kann (muss aber nicht) die Bildung von teilweise kräftigen Gewittern angestoßen werden.

Am Samstag ist es im Vorfeld einer Kaltfront wechselnd bewölkt mit teils kräftigen Gewittern. Je nach Sonnenscheindauer werden 26 bis 29 Grad erreicht. Der Westwind ist zeitweise mäßig und in Böen stark. In Gewitternähe besteht die Gefahr orkanartiger Böen.

Am Sonntag fließen hinter der Kaltfront mit schwachen bis mäßigen Westwinden Atlantikluftmassen zu uns. Es ist heiter bis wolkig mit nur vereinzelten Schauern. Maximal werden 25 Grad erreicht.

In der Nacht zum Montag und am Montag gibt es vermehrt Regenschauer. Der Wind dreht auf Nordwest und ist in Böen stark. Die Höchsttemperatur beträgt nur noch 23 Grad.

In den Nächten kühlt es auf 16 bis 10 Grad ab.

Wetterochs


 



Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz

Bitte unterstützen Sie die Wetterochs-Wettermail durch eine Spende!

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de

Oder zum Anmelden/Abmelden eine leere E-Mail senden an:
start@wettermail.de
bzw.
stop@wettermail.de