Stefan Ochs Wettermail - Di 30.06. 00:28

Wetter - am Mittwoch vorübergehend bis 30 Grad, am Donnerstag wieder kühler

Hallo!

Am Dienstag ist es wechselnd wolkig mit Zwischenaufheiterungen (Sonnenscheindauer 50 % der astronomisch möglichen Zeit). Es bleibt niederschlagsfrei. Maximal werden 22-23 Grad erreicht. Der Südwest- bis Westwind ist im Mittel mäßig und in Böen stark bis stürmisch (Beaufort 6-8).

Am Mittwoch erreicht uns von Spanien und Südfrankreich her mit schwachen bis mäßigen Südwestwinden ein Schwall Warmluft. Es ist überwiegend heiter und nur gelegentlich wolkig. Die Temperaturen steigen bis auf 30 Grad. Tagsüber bleibt es noch trocken, am Abend ziehen Gewitter auf und in der Nacht zum Donnerstag regnet es dann zeitweise.

Beim ICON-Wettermodell kommen Gewitter und Regen erst am Donnerstagmorgen. Das von den anderen Wettermodellen schon ab den Frühstunden erwartete wechselnd bewölkte Schauerwetter käme da erst am Nachmittag. Maximal werden am Donnerstag 22 Grad erreicht. Der mäßige und in Böen starke Wind weht aus West.

Am kommenden Wochenende werden wahrscheinlich wieder wärmere Luftmassen herangeführt und die Temperaturen steigen auf 24 bis 28 Grad. Diese Warmluft hat dann einen langen Weg hinter sich, denn sie stammt aus Nordamerika. Im Gegensatz zur Kaltluft im Winter kann die Warmluft immer Sommer nämlich tatsächlich den Weg über den großen Teich schaffen. Die Warmluft kühlt sich nämlich über dem Meerwasser nur in den untersten Schichten ab, verliert also nicht viel Wärmeenergie. Die Kaltluft dagegen kommt über dem warmen Meer ins Brodeln wie Wasser in einem Kochtopf, so dass die Wärme auch in höhere Schichten transportiert wird.

Wetterochs


 



Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz

Bitte unterstützen Sie die Wetterochs-Wettermail durch eine Spende!

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de

Oder zum Anmelden/Abmelden eine leere E-Mail senden an:
start@wettermail.de
bzw.
stop@wettermail.de