Stefan Ochs Wettermail - Mi 29.07. 22:36

Wetter - am Samstag heiß mit der Gefahr schwerer Gewitter

Hallo!

Am Donnerstag und Freitag ist es von vereinzelten Schleierwölkchen abgesehen wolkenlos und natürlich auch niederschlagsfrei. Die Tageshöchsttemperaturen betragen 30 bzw. 33 Grad. Der schwache Wind weht vorwiegend aus Nord.

Am Samstag liegen wir in einer mit sehr heißer Luft angefüllten Tiefdruckrinne. Bis zum frühen Nachmittag scheint die Sonne und die Temperaturen steigen auf 34-36 Grad. Die eine Hälfte der Wettermodelle erwartet für den späteren Nachmittag und den Abend starke Gewitter mit einer großen Unwettergefahr. Bei der anderen Hälfte der Modelle passiert gar nichts und die Sonne scheint einfach weiter. Der von Gewitterböen abgesehen schwache Wind dreht nachmittags von Südost auf Nordwest.

Am Sonntag ist verbreitet mit Schauern und teilweise heftigen Gewittern zu rechnen. Die Sonne scheint nur zeitweise. Maximal werden 24 bis 28 Grad erreicht. Der schwache Wind weht aus West. In Gewitternähe gibt es starke Böen.

Am Montag und Dienstag ist es wechselnd bewölkt mit einzelnen Regenschauern oder Gewittern. Je nach Sonnenscheindauer werden 22 bis 26 Grad erreicht. Weiterhin weht ein schwacher Westwind.

Die nächtlichen Tiefsttemperaturen klettern am Wochenende vorübergehend auf 18 Grad, bevor sie in der nächsten Woche auf die für die Jahreszeit üblichen 12 Grad zurückgehen.

Wetterochs


 



Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz

Bitte unterstützen Sie die Wetterochs-Wettermail durch eine Spende!

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de

Oder zum Anmelden/Abmelden eine leere E-Mail senden an:
start@wettermail.de
bzw.
stop@wettermail.de