Stefan Ochs Wettermail - Di 15.09. 21:09

Wetter - durchgehend freundlich und tagsüber warm, nachts am Wochenende sehr frisch

Hallo!

Am Mittwoch ist es wechselnd wolkig mit Zwischenaufheiterungen. Es bleibt trocken. Maximal werden 29 Grad erreicht. Der schwache Wind weht Nordwest.

Am Donnerstag ist es heiter bis wolkig. Mit zeitweise mäßigen und in Böen starken Nordostwinden werden kühlere Luftmassen herangeführt. Die Höchsttemperatur beträgt 24 Grad.

Am Freitag und am Samstag ist es heiter. Maximal werden 22 bzw. 24 Grad Grad erreicht. Der Ostwind ist im Mittel schwach und in Böen gelegentlich frisch.

Von Sonntag bis nächsten Dienstag wird am Rande eines Tiefs über Frankreich warme und auch wieder feuchtere Luft aus Südosteuropa zu uns geführt. Es ist mal wolkig, mal heiter. Die Höchsttemperaturen liegen bei 24 Grad. Der sehr schwache Wind weht aus Ost.

Sehr wahrscheinlich bleibt es im gesamten Zeitraum allgemein trocken. Einige Wettermodelle zeigen am Donnerstagmorgen lokale Regenschauer in der Fränkischen und Hersbrucker Schweiz (zu 30 %).

Die Tiefsttemperaturen sinken am kommenden Wochenende in der trockenen Luft (Taupunkte tagsüber bei 5 Grad) deutlich ab auf 5 Grad in 2 m Höhe und bis nahe 0 Grad in 5 cm Höhe. In ungünstigen Lagen kann es geringen Bodenfrost geben. In der nächsten Woche klettern in der feuchteren Luft die Tiefsttemperaturen in 2 m Höhe wieder auf 10 Grad.

Wetterochs
 



Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz

Bitte unterstützen Sie die Wetterochs-Wettermail durch eine Spende!

Wettermail RSS-Feed:
https://www.wettermail.de/wetter/current/wettermail.rss

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de