Stefan Ochs Wettermail - Sa 21.11. 17:03

Wetter - ruhig und meist trüb, von Sonntag auf Montag etwas Regen

Hallo!

In dieser Nacht zum Sonntag ist es zumindest anfangs klar. Die Temperaturen sinken auf -2 Grad. Zu 60 % bilden sich in der zweiten Nachthälfte Nebel- und Hochnebelfelder.

Wo sich keine Nebelfelder halten, scheint morgen am Sonntag bis zum Mittag die Sonne. Nachmittags erfassen uns von Norden her die Wolkenfelder einer Kaltfront. Am Abend kann es in Oberfranken ein bisschen regnen.

In der Nacht zum Montag und am Montag tagsüber ist es bedeckt mit leichten Regenfällen, die nachmittags abklingen.

In der Nacht zum Dienstag klart es anfangs vorübergehend auf, bevor sich rasch Nebel- und Hochnebelfelder bilden.

Von Dienstag bis Donnerstag herrscht ruhiges Hochdruckwetter. Vielleicht sieht man mit Glück mal die Sonne. Meist dürfte es aber neblig-trüb sein. Niederschläge fallen nicht.

Die Nacht zum Montag bleibt dank der Kaltfront-Wolken frostfrei. Danach liegen die nächtlichen Tiefsttemperaturen bei rund 0 Grad.

Die Tageshöchsttemperaturen liegen bei 6 Grad.

Der schwache Wind weht aus Südost.

Wetterochs


 



Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz

Bitte unterstützen Sie die Wetterochs-Wettermail durch eine Spende!

Wettermail RSS-Feed:
https://www.wettermail.de/wetter/current/wettermail.rss

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de