Stefan Ochs Wettermail - So 03.01. 21:18

Wetter - weiterhin meist bedeckt und etwas Schnee oder Regen, Temperaturen nahe 0 Grad

Hallo!

Heute am Sonntag ist feuchtere und etwas mildere Luft vom Balkan zu uns vorgedrungen. Daher ist es nun dunstig bzw. teilweise sogar neblig.

Mit schwachen Ost- bis Nordostwinden hält die Zufuhr dieser feuchten Luft am Montag und Dienstag an. Es ist meist stark bewölkt bis bedeckt. Ab und zu schneit oder regnet es ein bisschen. Einzelne Wolkenauflockerungen gibt es am ehesten am Dienstag. Am Tag im Regnitztal bei +2 und nachts bei +1 Grad. Die 0-Grad-Grenze liegt zwischen 400 und 500 Metern.

Von Mittwoch bis Freitag liegen wir am Rande eines Tiefs mit Kern über Norddeutschland. Dadurch dreht der schwache Wind auf Nordwest bis West. D.h. es wird keine Balkanluft mehr herangeführt und die Wettermodelle rechnen mit einer leichten Abkühlung. Tagsüber herrschen am Mittwoch noch unterhalb von 450 m leicht positive Temperaturen, ab Donnerstag dann nur noch unterhalb von 350 m. Nachts herrscht allgemein leichter Frost. Ob uns von dem Tief ausgehende Schneefallgebiete nennenswert erfassen werden, ist noch unsicher.

Am Samstag und am nächsten Sonntag herrscht ruhiges Hochdruckwetter. Die Wolken lösen sich auf und in den zunehmend klaren Nächten kühlt es kräftiger ab (-2 bis -8 Grad). Tagsüber steigen die Temperaturen auch in tiefen Lagen kaum mehr über den Gefrierpunkt. Messbare Niederschläge werden nicht mehr erwartet.

Wetterochs


 



Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz

Bitte unterstützen Sie die Wetterochs-Wettermail durch eine Spende!

Wettermail RSS-Feed:
https://www.wettermail.de/wetter/current/wettermail.rss

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de