Stefan Ochs Wettermail - So 21.03. 15:42

Wetter - wenig los, ab Mitte nächster Woche leicht überdurchschnittliche Temperaturen

Hallo!

Das Frontensystem hat am heutigen Sonntag Wolkenfelder, kaum Niederschläge und einen Luftmassenwechsel gebracht. Die trockene Arktikluft wurde durch Nordseeluft ersetzt.

Am Montag und Dienstag wandert ein Hoch von der Normandie kommend zu uns. Am Montag wird mit schwachen Nordwestwinden weiter Nordseeluft herangeführt. Am Dienstag schläft zwar der Wind ein, die bis in 2000 m Höhe reichende feuchte Kaltluftschicht bleibt aber noch erhalten. Daher ist es an beiden Tagen überwiegend stark bewölkt und gelegentlich kann es etwas tröpfeln. Maximal werden 6 bzw. 8 Grad erreicht.

Am Mittwoch und Donnerstag wandert das Hoch langsam nach Osten weiter und an seiner Westflanke werden mit schwachen Südwestwinden mildere Luftmassen herangeführt. Es ist heiter bis wolkig und trocken bei maximal 13 bzw. 15 Grad.

Auch am nächsten Wochenende liegen wir noch in einer Südwestströmung, wobei weder Hoch- noch Tiefdruckeinfluss überwiegt. Es ist wechselnd wolkig mit zeitweiligen Aufheiterungen. Vereinzelt bilden sich Regenschauer. Die Höchsttemperaturen liegen bei rund 15 Grad.

Die nächtlichen Tiefsttemperaturen liegen zunächst eher leicht unter und ab der Wochenmitte eher leicht über 0 Grad.

Wetterochs


 



Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz

Bitte unterstützen Sie die Wetterochs-Wettermail durch eine Spende!

Wettermail RSS-Feed:
https://www.wettermail.de/wetter/current/wettermail.rss

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de