Stefan Ochs Wettermail - Mi 24.03. 12:34

Wetter - das freundliche und milde Wetter wird am Samstag von einer Kaltfront unterbrochen

Hallo!

Bis einschließlich Freitag wird mit schwachen Südwestwinden milde Luft herangeführt. Ab morgen Donnerstag ziehen auch einzelne Wolkenfelder durch, so dass die Sonne nur noch zeitweise scheinen wird. Dann haben wir von zwei Wettermodellen noch Randlösungen: Laut GFS regnet es am Freitag ab und zu etwas. Wahrscheinlicher ist aber, dass es durchgehend trocken bleibt. Und das deutsche ICON-Wettermodell zeigt ausgedehnte Frühnebelfelder, was angesichts des schon wieder recht hohen Sonnenstandes und der niederschlagsfreien Vorgeschichte doch eher unwahrscheinlich ist. Und noch die Temperaturen: Am Tag 13 bis 16, nachts 4 bis 0 Grad.

Am Samstagmorgen überquert uns eine Kaltfront mit ihrem Regenband. Nachfolgend ist es wechselnd bewölkt mit vereinzelten Schauern. Der Westwind ist frisch mit stürmischen Böen Beaufort 8. Im direkten Kaltfrontbereich sind auch Sturmböen Beaufort 9 möglich. Maximal werden 10 Grad erreicht.

Danach werden ab Sonntag mit schwachen bis mäßigen Südwestwinden milde Luftmassen herangeführt, wobei leichter Hochdruckeinfluss überwiegt. Es ist also wechselnd wolkig mit zeitweiligen Aufheiterungen und meist trocken. Am Sonntag werden 13 Grad erreicht und von Montag bis nächsten Mittwoch dann 19 bis 22 Grad. In den Nächsten kühlt es auf 5 bis 0 Grad ab, wobei in Bodennähe auch geringer Frost möglich ist.

Wetterochs


 



Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz

Bitte unterstützen Sie die Wetterochs-Wettermail durch eine Spende!

Wettermail RSS-Feed:
https://www.wettermail.de/wetter/current/wettermail.rss

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de