Stefan Ochs Wettermail - Do 25.03. 12:24

Wetter - nach windiger Samstags-Kaltfront ab Sonntag wieder schöner und wärmer

Hallo!

Auch morgen am Freitag ist es heiter bis wolkig, trocken und maximal 17 Grad warm. Der schwache Wind weht aus Südwest.

Am Samstagmorgen überquert uns eine Kaltfront mit einem schmalen Regenband. Nachfolgend ist es tagsüber wechselnd bewölkt mit vereinzelten Schauern. Die Temperaturen liegen bei 9 Grad. Der Westwind ist von 7 bis 18 Uhr frisch mit stürmischen Böen Beaufort 8. Die Windböen sind genauso stark wie der Wind in 1000 m Höhe. Die Sonne erwärmt nämlich tagsüber den Boden und durch die aufsteigenden Warmluft-Pakete erfolgt eine Ankopplung an die Höhenwinde. Vor einigen Wochen wären die Böen bei einer identischen Wetterlage wegen des niedrigeren Sonnenstandes noch deutlich schwächer gewesen.

Am Sonntag und Montag überwiegt leichter Hochdruckeinfluss und mit schwachen bis mäßigen Südwest- bis Westwinden werden wieder mildere Atlantikluftmassen herangeführt. Es ist wolkig bis heiter und meist trocken bei maximal 13 bzw. 18 Grad.

Für Dienstag und Mittwoch sind die Wettermodelle geradezu euphorisch: Sonnig, trocken, 22 Grad. Was die Wettermodelle aber nicht wissen: Das Tief bei den Kanarischen Inseln bewegt an seiner Ostflanke am Montag große Mengen Saharastaub nach Norden und dieser Staub wird uns voraussichtlich von Dienstag auf Mittwoch erreichen. Also die Sache mit dem Super-Wetter könnte mal wieder ein Flop werden, wenn sich Eiskristalle an den Staub anlagern und dichte Schleierwolken bilden.

In den Nächten kühlt es auf 6 bis 0 Grad ab. In ungünstigen Lagen tritt auch geringer Frost auf.

Die weitere Entwicklung ab dem nächsten Donnerstag ist im Detail noch nicht berechenbar. Es gibt einen Kaltluftvorstoß vom Nordmeer in Richtung Spanien und Algerien. Im Gegenzug wird Saharaluft über das zentrale Mittelmeer nach Norden geführt. Bei der dadurch entstehenden komplexen Tiefdruckwetterlage sind zuverlässige Prognosen nur kurzfristig möglich. Das Wetter an den Feiertagen kann durchaus sehr abwechslungsreich werden, d.h. mal Sonne und 20 Grad, mal Schnee.

Wetterochs


 



Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz

Bitte unterstützen Sie die Wetterochs-Wettermail durch eine Spende!

Wettermail RSS-Feed:
https://www.wettermail.de/wetter/current/wettermail.rss

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de