Wetterochs Wettermail - Fr 23.04. 11:29

Wetter - zunächst sonnig, ab Dienstag zunehmend feuchtes Tiefdruckwetter, weiterhin recht kühl

Hallo!

Bis einschließlich Montag fließen mit schwachen Nord- bis Ostwinden sehr trockene und relativ kühle Luftmassen zu uns. Es ist heiter bis wolkig und niederschlagsfrei. Tagsüber werden maximal 16 Grad erreicht. In den Nächten gibt es Frost bis -3 Grad in 2 m Höhe und -5 Grad in 5 cm Höhe.

Am Dienstag zieht ein Tief von Spanien kommend über Südfrankreich zu uns nach Bayern. Aus der bei uns liegenden trockenen Luft kann das Tief zunächst nur eine vermehrte Wolkenbildung, aber noch keine Regenschauer herausholen (zu 70 %). Sollte feuchte Mittelmeerluft mit einbezogen werden, sind kräftige Regenschauer möglich (zu 30 %).

In einem Tief strömt ja die Luft zusammen und steigt auf. Dadurch wird am Mittwoch und Donnerstag auf jeden Fall feuchtere Luft aus Süd- und Südosteuropa angesaugt, so dass eine zunehmende Neigung zu Regenschauern und Gewittern aufkommt. Nachtfröste treten dann nicht mehr auf. Tagsüber bleiben aber 16 Grad die Obergrenze. Der schwache Wind weht aus wechselnden Richtungen.

Wetterochs


 



Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz

Bitte unterstützen Sie die Wetterochs-Wettermail durch eine Spende!

Wettermail RSS-Feed:
https://www.wettermail.de/wetter/current/wettermail.rss

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de