Wetterochs Wettermail - Fr 01.10. 12:14

Wetter - schön und warm, ab Montag kühler und auch Regen

Hallo!

Ein kräftiges Tief über den Britischen Inseln führt an seinem Ostrand bis einschließlich Sonntag Warmluft zu uns. Heute am Freitag scheint die Sonne fast ungestört. Morgen und übermorgen ziehen dann aber doch immer wieder Wolkenfelder durch und es gibt nur einzelne Zwischenaufheiterungen. Am Samstagmorgen könnten ein paar Regentropfen fallen, ansonsten bleibt es trocken. Die Tageshöchsttemperaturen klettern von 20 Grad heute auf 23-24 Grad am Sonntag. In Böen ist der Südostwind frisch und am Sonntag sogar stark.

Am Montag liegt die Kaltfront des Tiefs bei uns. Es ist überwiegend bedeckt. Wie viel Regen aus den Wolken fallen wird, ist noch unsicher. Mit schwachen Nordwestwinden kommt kühlere Luft zu uns. Es werden höchstens 15 Grad erreicht.

Ein neues Tief mit Kern über England bringt uns am Dienstag und Mittwoch Wolkenfelder mit gelegentlichem Regen bei Temperaturen um 15 Grad. Der schwache Wind weht vorwiegend aus Süd.

In der zweiten Hälfte der nächsten Woche wird sich dann voraussichtlich ruhiges und mildes Hochdruckwetter einstellen.

In der vergangenen Nacht hat es nicht so stark abgekühlt, wie von den MOSMIX-Prognosen erwartet. An der Station Nürnberg-Netzstall fiel die Temperatur in 5 cm Höhe nur bis auf +0,8 Grad ab. Einzig Markt Erlbach Hagenhofen meldete mit -0,1 Grad ganz geringen Bodenfrost. Nun werden die Nächte erstmal wieder milder mit Tiefstwerten von 10 bis 5 Grad in 2 m Höhe und wegen der Bewölkung nur unwesentlich niedrigeren Werten in 5 cm Höhe.

Wetterochs


 



Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz

Bitte unterstützen Sie die Wetterochs-Wettermail durch eine Spende!

Wettermail RSS-Feed:
https://www.wettermail.de/wetter/current/wettermail.rss

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de