Wetterochs Wettermail - Mi 17.11. 20:46

Wetter - bis Sonntag noch ruhig und bewölkt

Hallo!

Der Mittwoch war ein trister Tag. Weil aus der geschlossenen Wolkendecke zeitweise Sprühregen fiel, sanken wegen der Verdunstungskälte die Temperaturen tagsüber sogar leicht und stiegen nicht wie sonst üblich an.

Am Donnerstag bleibt es niederschlagsfrei. Lücken in der Wolkendecke mit gelegentlichem Sonnenschein sind vor allem am Nachmittag möglich.

Im Bereich feuchter Atlantikluft ist es von Freitag bis Sonntag voraussichtlich anhaltend bedeckt und trüb, wobei örtliche Auflockerungen mit etwas Sonnenschein auch nicht ganz ausgeschlossen sind. Vielleicht nieselt es gelegentlich mal.

Nach maximal 6 Grad am Mittwoch wird es nun wieder milder mit Tageshöchsttemperaturen nahe 10 Grad. Nachts kühlt es auf 4 Grad ab.

Der schwache Wind weht vorherrschend aus West.

In der Nacht zum Montag und am Montag erreicht uns von Norden her eine Kaltfront. Es ist noch unklar, ob die Front wetteraktiv sein wird (Regenfälle) und ob sie auch einen Luftmassenwechsel einleiten wird (feuchte Atlantikluft -> trockene und kalte Skandinavienluft). Falls sich kältere Luft durchsetzen sollte, könnte dann ab Mitte nächster Woche der erste Schnee fallen.

Wetterochs


 



Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz

Bitte unterstützen Sie die Wetterochs-Wettermail durch eine Spende!

Wettermail RSS-Feed:
https://www.wettermail.de/wetter/current/wettermail.rss

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de