Wetterochs Wettermail - Sa 01.01. 21:48

Wetter - Sturmgefahr am Dienstag

Hallo!

Am Sonntag ziehen mittelhohe und hohe Wolkenfelder durch, die die Sonneneinstrahlung zeitweise stören. Vielleicht tröpfelt es auch mal. Die Temperaturen steigen von 4 Grad am Morgen auf 10 Grad am Nachmittag. Der anfangs nur schwache Wind dreht am Nachmittag von Südost auf Südwest und legt dabei deutlich zu (starke Böen Beaufort 6-7).

In der Nacht zum Montag und am Montag ist es bei in Böen starken bis stürmischen Südwestwinden stark bewölkt bis bedeckt mit gelegentlichem Regen. Die Temperaturen liegen gleichmäßig bei 10 Grad.

Am Dienstag zieht ein kleines Tief mit seinem Kern am Nordrand der Mittelgebirge entlang nach Osten. Es bringt uns zeitweilige Regenfälle. Die Windentwicklung ist noch unsicher. Einige Wettermodelle erwarten am späten Nachmittag an der Kaltfront des Tiefs Sturmböen Beaufort 9 oder sogar schwere Sturmböen Beaufort 10 aus West. Noch einmal ist es sehr mild mit Temperaturen nahe 10 Grad.

Am Mittwoch treibt ein in Böen starker Westwind Schneeschauer übers Land. Im Regnitztal werden maximal +1 bis +3 Grad erreicht. Die Frostgrenze liegt bei 400-600 Metern.

Für den Donnerstag wird ein Zwischenhoch erwartet, bevor am Freitag neue atlantische Tiefausläufer nasskaltes Wetter bringen (Schneeregen in tiefen, Schnee in höheren Lagen).

Ein gutes neues Jahr wünscht der Wetterochs


 



Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz

Bitte unterstützen Sie die Wetterochs-Wettermail durch eine Spende!

Wettermail RSS-Feed:
https://www.wettermail.de/wetter/current/wettermail.rss

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de