Wetterochs Wettermail - Mi 05.01. 00:52

Wetter - ab und zu Schnee, in tiefen Lagen auch Regen

Hallo!

Am Mittwoch regnet es am Morgen noch. Ab dem Vormittag ist es dann wechselnd bis stark bewölkt. Einzelne Schneeschauer treten vor allem in der Fränkischen Schweiz auf. Im Regnitztal bis +3 Grad, oberhalb von 500 m Dauerfrost. Der mäßige und in Böen starke Wind weht aus West.

Am Donnerstag ist es wechselnd bewölkt mit einzelnen Schauern. Oberhalb von 400 m fällt Schnee, in tieferen Lagen eher Regen. Im Regnitztal wieder bis +3 Grad. Die Dauerfrostgrenze steigt auf 600 m. Der im Mittel nur schwache, in Böen aber auch frische Wind weht aus West bis Nordwest.

In der Nacht zum Freitag klart es zeitweise auf und die Temperaturen sinken auf -3 Grad.

Tagsüber erreicht uns am Freitag ein atlantischer Tiefausläufer. Im Laufe des Nachmittags beginnt es zu schneien und zwar bei Temperaturen zwischen +1 Grad im Regnitztal und -1 Grad auf den Jurahöhen. Bei wenig veränderten Temperaturen wird es in der Nacht zum Samstag noch gelegentlich schneien. Am Samstagmorgen wird es voraussichtlich in höheren Lagen eine geschlossene 5 cm hohe Schneedecke geben und in tiefen Lagen nur ein paar Schneeflecken. Der schwache Wind dreht im Tagesverlauf von Süd auf West.

Am Samstag ist es tagsüber wechselnd wolkig mit Zwischenaufheiterung. Hier und dort kann sich auch mal ein schwacher Schneeschauer bilden. Bis maximal +2 Grad im Regnitztal. Kaum Wind.

In der Nacht zum Sonntag und am Sonntag zieht ein Tief von Irland kommend nach Norddeutschland. Es bringt zeitweilige Niederschläge, die unterhalb von 400 m wahrscheinlich nur anfangs als Schnee fallen. Entscheidend wird hierbei die Windentwicklung sein. Je stärker der Wind weht und je eher er von Südost auf West dreht, um so milder wird es in tiefen Lagen sein (um so direkter kommt die in tiefen Schichten erwärmte Meereskaltluft zu uns).

In der nächsten Woche ist dann zunehmend mildes Westwetter zu erwarten mit Temperaturen, die wieder in Richtung 10 Grad steigen.

Wetterochs


 



Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz

Bitte unterstützen Sie die Wetterochs-Wettermail durch eine Spende!

Wettermail RSS-Feed:
https://www.wettermail.de/wetter/current/wettermail.rss

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de