Wetterochs Wettermail - Mi 27.07. 23:18

Wetter - Regen am Freitag in Form von Gewittern, also ungleichmäßig verteilt

Hallo!

Am Donnerstag ist es heiter bis wolkig und trocken. Maximal werden 28-29 Grad erreicht. Der Ostwind ist in Böen frisch.

Die aktuellen Prognosen zeigen für den Freitag sowohl zahlreiche Gewitter als auch Aufheiterungszonen. Das deutet auf eine sehr ungleichmäßige Niederschlagsverteilung hin. D.h. an manchen Orten wird es mehr regnen, als der Boden aufnehmen kann, während es woanders fast trocken bleibt. Lokal können bei längerem Sonnenschein bis zu 30 Grad erreicht werden. Der in Gewitternähe stürmisch auffrischende Wind weht aus wechselnden Richtungen.

Die Vorhersage für den Samstag gestaltet sich schwierig. Das Tief vom Vortag zieht nach Osten ab und es ist noch unklar, wie viel kühler und wie feucht die mit in Böen starken Nordwestwinden nachströmende Luftmasse sein wird. Wahrscheinlich ist es wechselnd bis stark bewölkt mit vereinzelten Regenschauern bei maximal 23 Grad. Davon stark abweichend wird der Samstag beim GFS-Wettermodell ein sonniger, trockener und bis zu 29 Grad warmer Tag.

Beim Sonntagwetter herrscht dann wieder etwas mehr Einigkeit: Heiter bis wolkig, kaum Schauer, 26 bis 29 Grad, schwacher Westwind.

Am Montag und Dienstag überwiegt der Hochdruckeinfluss. D.h. die Sonne scheint recht häufig bei Temperaturen von knapp 30 Grad. Es ist aber auch mit der Bildung einzelner Regenschauer und Gewitter zu rechnen.

In der nächsten Woche kann es dann am Mittwoch oder Donnerstag mal kurz über 35 Grad heiß werden. Nach einer längeren Sache sieht das aber nicht aus.

Die nächtlichen Tiefsttemperaturen liegen im gesamten Zeitraum bei rund 15 Grad.

Wetterochs


 



Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz

Bitte unterstützen Sie die Wetterochs-Wettermail durch eine Spende!

Wettermail RSS-Feed:
https://www.wettermail.de/wetter/current/wettermail.rss

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de