Wetterochs Wettermail - Mo 14.11. 21:18

Wetter - am Dienstag doch nochmal schön, danach Durchschnittswetter für November

Hallo!

Über Nordskandinavien bildet sich gerade der Schwerpunkt einer großen und mittelfristig sehr stabilen Hochdruckzone. Vom Atlantik kommende Tiefausläufer werden durch das Hoch blockiert und schaffen es gerade noch bis zu uns, wo sie sich auflösen. Am Donnerstag gibt es dann einen kräftigen von Russland zur Ukraine gerichteten Kaltluftvorstoß. Diese Kaltluft wird sich am Wochenende am Südrand des Hochs noch ein bisschen nach Westen ausbreiten. In welchem Maß sie uns beeinflussen wird, ist noch nicht ganz klar.

Der erste für Dienstag erwartete Tiefausläufer tut sich schwer, nach Osten voranzukommen. Erst scheint noch zeitweise die Sonne, bevor nachmittags die Bewölkung zunimmt. Nur in Mainnähe kann es am Abend dann auch etwas regnen.

In der Nacht zum Mittwoch kommen Regenfälle auf, die anschließend am Mittwoch in der zweiten Tageshälfte wieder abklingen. Dann kann auch die Sonne zeitweise herauskommen.

Für den Donnerstag wird trübes Wetter mit leichten Regenfällen erwartet. Diese Niederschläge klingen am Freitag zwar wieder ab, aber ob sich auch die Wolkendecke auflösen wird, ist noch unsicher.

Die Tageshöchsttemperaturen liegen am Dienstag bei 14 und an den Folgetagen bei 10 Grad. In den Nächten kühlt es auf rund 5 Grad ab. Hier und da können sich mal nächtliche Nebelfelder bilden.

Am Samstag und Sonntag ist es überwiegend bedeckt und es fallen keine nennenswerten Niederschläge. Die Temperaturen liegen recht gleichmäßig bei 7 Grad. Eventuell macht sich die Kaltluft aus Osten aber auch stärker bemerkbar mit 3 Grad am Tag und -4 Grad in der Nacht.

Die meist nur schwachen, in Böen aber auch gelegentlich frischen Winde wehen meist aus Südost und nur am Freitag vorübergehend aus West.

Wetterochs




Wetterochs Wettermail
Das Wetter im Einzugsgebiet der Regnitz

Bitte unterstützen Sie die Wetterochs-Wettermail durch eine Spende!

Wettermail RSS-Feed:
https://www.wettermail.de/wetter/current/wettermail.rss

Eintragen in den Verteiler der Wettermail und Löschen aus dem Verteiler der Wettermail:
abo.wettermail.de